Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Logo_Top_2017
blockHeaderEditIcon
Block_Siegel
blockHeaderEditIcon

Erfahrungen & Bewertungen zu Clemens Maria Mohr

TB_Blog
blockHeaderEditIcon
Blog Clemens Maria Mohr
T_Blog
blockHeaderEditIcon
Artikel
Block_Logo
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon

Kennen Sie das Gesetz der ausgleichenden Gerechtigkeit?

Wir alle haben das schon erfahren, dass das Schicksal, das Leben oder der liebe Gott - wie immer wir das nennen wollen - dafür sorgt, dass man im Grunde alles in seinem Leben wiederbekommt.

Dass demjenigen, der viel Gutes tut, irgendwann Gutes widerfährt. Oder dass derjenige, der viel Schlechtes tut, auch irgendwann eins auf die Mütze bekommt. Das geht nicht immer von heute auf morgen. Und das kommt auch meist nicht von dem wieder, dem man irgendetwas gegeben hat.

Aber wenn wir bewusst darauf achten, können wir dieses Prinzip der ausgleichenden Gerechtigkeit wirklich erkennen.

Das bedeutet aber auch, dass wir auf dieses Prinzip vertrauen können! Dass, wenn uns irgendjemand etwas angetan hat, dass gar nicht wir dafür sorgen müssen, dass er dafür büßt. Das Leben wird es schon tun. Wir müssen das nicht selbst tun.

Wir können uns in dieser Zeit, in der wir normalerweise auf Rache aus wären, uns wieder unserem normalen Leben zuwenden und können unsere Energie in positive und konstruktive Dinge stecken. Das tut uns gut und bringt uns weiter auf unserem Weg. Rache hingegen zerstört uns auch selbst.

Mein Tipp: Vertraue auf die ausgleichende Gerechtigkeit

comments powered by Disqus
Kategorie-Einstellungen
blockHeaderEditIcon
Tags
blockHeaderEditIcon

Tags

US-Paltzhalter
blockHeaderEditIcon
 
Bottom1
blockHeaderEditIcon

Kontakt

BÜRO CLEMENS MARIA MOHR
+49 (0)8321 675718


 

info@clemensmariamohr.de
 

Tiefenberg 21
87527 Ofterschwang




Block_Proven
blockHeaderEditIcon
Clemens Maria Mohr hat 4,84 von 5 Sternen | 408 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Bottom2
blockHeaderEditIcon

Möglichkeiten-Letter

Abonnieren Sie den Möglichkeiten-Letter

 

Block_Moeglichkeiten
blockHeaderEditIcon

Ein Leben voller Möglichkeiten

Entdecken Sie ihr Potential und schöpfen Sie ihre Möglichkeiten im Leben voll aus.

Eine TV-Sendung in Planung.
 

 



 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*