Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Logo_Top_2017
blockHeaderEditIcon
Block_Siegel
blockHeaderEditIcon

Erfahrungen & Bewertungen zu Clemens Maria Mohr

TB_Blog
blockHeaderEditIcon
Blog Clemens Maria Mohr
T_Blog
blockHeaderEditIcon
Artikel
Block_Logo
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon

„Ein Heiliger ist ein Sünder, der nie aufgibt.“

Der indische Weise Paramahansa Yogananda hat diesen Satz einmal geprägt.

Dieser Satz hat nicht nur Bedeutung in Bezug auf Religion. Denn die Begriffe Heilige und Sünder sind ja sehr stark religiös belegt.

Ein Heiliger ist aber auch einer, der sein Leben so lebt, dass es für ihn selbst und für alle anderen von Nutzen ist. Und das kann im Grunde jeder tun.

Aber viele von uns glauben, dass wenn wir in der Vergangenheit Fehler begangen haben, wir den Rest unseres Lebens unter diesen Fehlern zu leiden haben. Dass die Folgen dieser Fehler uns quasi zu Sündern abstempeln und uns nie mehr auf einen grünen Zweig kommen lassen.

Aber wenn wir aus diesen Fehlern lernen, wenn wir unsere Konsequenzen daraus ziehen, können wir jedes noch so ‘sündige’ Leben in ein ‘heiliges’ Leben verwandeln.

Mein Tipp: Gib nie auf!

„Es ist ein Beweis der Bildung, die größten Dinge auf die einfachste Art zu sagen.“

Der amerikanische Philosoph und Dichter Ralph Waldo Emerson meint damit, dass es eine hohe Kunst ist und sehr viel Bildung und Intelligenz vermag, Dinge einfach auszudrücken.

Das heißt aber umgekehrt, dass diejenigen, die immer nur alles ganz kompliziert und mit möglichst vielen Fremdwörtern und Fachbegriffen ausdrücken, damit oft genug beweisen, dass sie gar nicht so viel Bildung haben. Sicher haben sie ein großes Fachwissen und vielleicht auch hohe Intelligenz, aber Bildung zeichnet sich wirklich dadurch aus, dass ich es schaffe, Dinge so einfach zu vermitteln, dass mein Gegenüber sie auch verstehen kann.

Nur so hat ja Kommunikation einen Sinn.

Mein Tipp: Drück dich möglichst einfach aus!

Kennen Sie das, dass man sich in schwierigen Lebensphasen auf dieses berühmte Licht am Ende des Tunnels konzentriert?

Das ist eine ganz normale und auch sinnvolle Möglichkeit, kritische Phasen zu überstehen. Immer dann, wenn wir irgendwo am Horizont einen möglichen Ausweg oder eine Lösung entdecken, dann hilft es uns ungemein, eine schwierige Lebenssituation zu meistern.

Manchmal aber ist das Licht am Ende des Tunnels der Scheinwerfer eines Zuges, der uns entgegenkommt. Und das kann uns passieren, wenn wir in unserem Tunnel einfach in die falsche Richtung fahren.

Viele von uns machen den Fehler, dass wenn sie festgefahren sind, wenn sie sich wirklich in einem dunklen Tunnel befinden, sie mit voller Kraft weiter in die Richtung fahren, um das Ende des Tunnels zu erreichen. Dabei wäre es viel sinnvoller, sich in diesem Momenten zu fragen, ob denn die Richtung stimmt.

Nehmen wir uns Lebenskrisen oder Probleme doch einmal als Anlass - ganz allgemein - die Richtung unser

mehr...

Ein chinesisches Sprichwort sagt: „Der Drache lehrt: wer hoch steigen will, muss es gegen den Wind tun.“

Wir alle können ein normales durchschnittliches Leben führen, wenn wir mit dem Strom schwimmen, wenn wir unsere Fahne immer in den Wind hängen. Solange wir tun, was alle tun, werden wir aber nur die Ergebnisse erzielen, die eben alle erzielen. Und wenn wir uns in unserem Umfeld einmal umhören, dann werden wir merken, dass die meisten Menschen, mit den Ergebnissen, die sie erzielen, gar nicht so zufrieden sind.

Und die Möglichkeiten, Potenziale und besondere Fähigkeiten eines jeden einzelnen Menschen, sind eben meist nicht die, die alle anderen auch haben. Also sollten wir auch nicht immer das tun, was alle anderen tun, sondern uns mehr nach unseren eigenen Fähigkeiten richten. Und die bringen uns oft genug gegen den Wind. Aber damit haben wir auch die Chance wirklich ganz hoch zu steigen.

Schauen wir uns doch mal um, ob diejenigen, die wirklich erfolgreich sind, die i

mehr...

„Wer Erfolg haben will, braucht ein gutes Team.“

Wir wissen alle, dass man gemeinsam stärker ist, dass eine Gruppe stärker ist, als die Summe der einzelnen Mitglieder und dass es in Gesellschaft einfach auch mehr Spaß macht.

Das kommt daher, dass der Mensch von Natur aus ein soziales Wesen ist, also auf Kontakt mit anderen von Haus aus angelegt ist.

Nun benutzen viele Menschen diese Tatsache auch als Ausrede, so nach dem Motto: Mir würde es ja besser gehen, wenn mein Partner, meine Familie, mein Chef da mitspielen würden. Sie benutzen also das Thema ‘Erfolg im Team’ als Ausrede dafür, dass sie keinen Erfolg haben.

Aber ein Team, das bei der Erreichung der eigenen Ziele hilft, kann man sich auch schaffen. Wir können uns Leute suchen, die in die gleiche Richtung denken, wir können uns gute Beziehungen erarbeiten, dieses so wichtige „Vitamin B“. Denn dieses Grundprinzip gilt für alle Menschen. Also auch alle anderen, die Erfolg haben wollen, können dies leichte

mehr...

Kategorie-Einstellungen
blockHeaderEditIcon
Tags
blockHeaderEditIcon

Tags

US-Paltzhalter
blockHeaderEditIcon
 
Bottom1
blockHeaderEditIcon

Kontakt

BÜRO CLEMENS MARIA MOHR
+49 (0)8321 675718


 

info@clemensmariamohr.de
 

Tiefenberg 21
87527 Ofterschwang




Block_Proven
blockHeaderEditIcon
Clemens Maria Mohr hat 4,84 von 5 Sternen | 394 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Bottom2
blockHeaderEditIcon

Möglichkeiten-Letter

Abonnieren Sie den Möglichkeiten-Letter

 

Block_Moeglichkeiten
blockHeaderEditIcon

Ein Leben voller Möglichkeiten

Entdecken Sie ihr Potential und schöpfen Sie ihre Möglichkeiten im Leben voll aus.

Eine TV-Sendung in Planung.
 

 



 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*