Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Logo_Top_2017
blockHeaderEditIcon
Block_Siegel
blockHeaderEditIcon

Erfahrungen & Bewertungen zu Clemens Maria Mohr

TB_Blog
blockHeaderEditIcon
Blog Clemens Maria Mohr
T_Blog
blockHeaderEditIcon
Artikel
Block_Logo
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon

Genieße dein Leben!

Haben Sie schon mal von Menschen gehört, die klinisch tot waren?

Das liest oder sieht man immer wieder, dass Menschen durch einen Unfall oder durch eine schwere Krankheit klinisch tot waren, aber dann anschließend doch wieder den Sprung ins Leben geschafft haben.

Bei solchen Menschen beobachtet man, dass sie sich nach dieser Erfahrung mit den Fragen des Lebens und des Todes sehr viel mehr auseinandersetzen als vorher. Sie sehen das Leben ganz anders, sie leben bewusster, sie genießen jeden Tag.

Viele sprechen auch davon, dass sie neu geboren wurden, und jetzt ein neues Leben haben, das sie ganz anders, eben besser leben wollen.

Aber ich frage mich, ob wir zuerst tot sein müssen, um unser Leben vernünftig zu leben. Müssen wir erst an die Schwelle des Todes kommen, um das Leben zu genießen? Wir alle können uns diese Menschen als Vorbild nehmen und heute schon, ohne dass irgendetwas passieren muss, einfach unser Leben bewusster leben und e

mehr...

Haben Sie manchmal Angst vor dem Tod?

Besonders wenn Menschen älter werden, reden sie öfters davon, dass sie im Grunde Angst davor haben, sterben zu müssen. Und da Krankheiten und Unfälle manchmal auch sehr junge Menschen hinraffen, hat diese Angst vor dem Tod auch in der jüngeren Generation zum Teil schon sehr vehement um sich gegriffen.

Aber der Tod ist eigentlich ein ganz wesentlicher Bestandteil des Lebens. Stellen Sie sich einmal vor, Sie würden ewig leben. Das wäre im Grunde langweilig. Stellen Sie sich ein Fußballspiel vor, das nicht wie normal 90 Minuten dauert, sondern unendlich lange. Kein Mensch würde zusehen, die Spannung wäre weg. Stellen Sie sich vor, Sie würden ewig leben, Sie würden nie mehr Dinge rasch anpacken, Sie hätte ja morgen, übermorgen oder auch nächstes Jahr noch Zeit. Oder könnten Sie wirklich noch einen Sonnenuntergang genießen, wenn Sie wüssten, dass Sie noch unendlich viele davon genießen könnten?

Ich glaube, dass gerade durch die zeitliche

mehr...

Kategorie-Einstellungen
blockHeaderEditIcon
Tags
blockHeaderEditIcon

Tags

US-Paltzhalter
blockHeaderEditIcon
 
Bottom1
blockHeaderEditIcon

Kontakt

BÜRO CLEMENS MARIA MOHR
+49 (0)8321 675718


 

info@clemensmariamohr.de
 

Tiefenberg 21
87527 Ofterschwang




Block_Proven
blockHeaderEditIcon
Clemens Maria Mohr hat 4,84 von 5 Sternen | 394 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Bottom2
blockHeaderEditIcon

Möglichkeiten-Letter

Abonnieren Sie den Möglichkeiten-Letter

 

Block_Moeglichkeiten
blockHeaderEditIcon

Ein Leben voller Möglichkeiten

Entdecken Sie ihr Potential und schöpfen Sie ihre Möglichkeiten im Leben voll aus.

Eine TV-Sendung in Planung.
 

 



 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*