Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Logo_Top_2017
blockHeaderEditIcon
Block_Siegel
blockHeaderEditIcon

Erfahrungen & Bewertungen zu Clemens Maria Mohr

TB_Blog
blockHeaderEditIcon
Blog Clemens Maria Mohr
T_Blog
blockHeaderEditIcon
Artikel
Block_Logo
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon

Diesen Satz haben Sie sicher schon unendliche Male gehört.

Aber fragen wir uns mal, wer ist denn dieser ‚man’? Und wer hat diese Regeln aufgestellt? Oftmals handelt es sich bei diesen Geboten und Verboten um althergebrachte Dinge, die heute ihre Gültigkeit verloren haben oder aber es handelt sich um Regeln, die für einen bestimmten Teil der Bevölkerung ihre Bedeutung haben, aber sicher nicht für alle.

Dieses verallgemeinernde ‚man’ sollte uns immer etwas skeptisch machen. Denn es gibt sicher immer Menschen, die das, was ‚man‘ nicht tun sollte, doch tun und häufig sogar eine Menge Freude daran haben. Gehorchen wir nicht einfach irgendwelchen Regeln, die irgendjemand aufgestellt hat, sondern entscheiden wir selbst, was für uns richtig und sinnvoll ist. Entscheiden wir für uns, was wir tun, vorausgesetzt natürlich, es schadet niemand anderem.

Hinterfragen wir solche Dinge und richten wir uns nach unserem eigenen guten Menschenverstand.

Mein Tipp: Entscheide selbst!

Sind Sie traditionsbewusst?

Es macht Sinn, alte Traditionen zu bewahren und aus der Vergangenheit zu lernen. Auf der anderen Seite gibt es aber eine Reihe von Traditionen, die heute gar nicht mehr sinnvoll sind, oder auch Traditionen, die unserem persönlichen Lebensstil widersprechen.

So ist es als Beispiel in unserer Gesellschaft Tradition, dass man den Weihnachtsbaum erst an Heilig Abend schmückt. Dabei gibt es viele Menschen, die würden das schon viel lieber sehr viel früher tun.

Nun, dann tun Sie es doch einfach.

Mit alten Traditionen zu brechen, heißt auch, zu sich selbst zu stehen und seine eigenen Bedürfnisse und Wünsche wichtig zu nehmen. Und warum bitte schön sollen die Gewohnheiten von Menschen, dir wir oft gar nicht gekannt haben, sinnvoller gewesen sein, als unsere eigenen?

Viele Traditionen haben sich auch eher zufällig entwickelt, aber niemand hat je gefragt, ob sie denn sinnvoll wären. Fragen wir uns doch jedes Mal, wenn wir Dinge tun, die man

mehr...

Kategorie-Einstellungen
blockHeaderEditIcon
Tags
blockHeaderEditIcon

Tags

US-Paltzhalter
blockHeaderEditIcon
 
Bottom1
blockHeaderEditIcon

Kontakt

BÜRO CLEMENS MARIA MOHR
+49 (0)8321 675718


 

info@clemensmariamohr.de
 

Tiefenberg 21
87527 Ofterschwang




Block_Proven
blockHeaderEditIcon
Clemens Maria Mohr hat 4,84 von 5 Sternen | 408 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Bottom2
blockHeaderEditIcon

Möglichkeiten-Letter

Abonnieren Sie den Möglichkeiten-Letter

 

Block_Moeglichkeiten
blockHeaderEditIcon

Ein Leben voller Möglichkeiten

Entdecken Sie ihr Potential und schöpfen Sie ihre Möglichkeiten im Leben voll aus.

Eine TV-Sendung in Planung.
 

 



 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*